Ägyptisches Heilen in sehr sanfter Form

< > Vortrag zu den Ausbildungen

Isis-Seichim  ist eine Heilmethode, die aus dem alten Ägpten stammt.
Das Wort Sekhem meint die höchste Macht, getragen von Isis in die allerheiligste Liebe.
Sekhem ist die Energie, die durch die Kundalini steigt
Djed ist der Pfad.
engel2 
Sekhem schwingt sehr hoch und wird  über Symbole und mental übertragen.

Es arbeitet eng mit der großen Pyramide in Gizeh zusammen,
die fälschlicherweise als Cheops-Pyramide bezeichnet ist

und immer und zu jeder Zeit als Einweihungspyramide gedient hat.

Es wird mit 15 verschiedenen Symbolen gearbeitet, die der Schlüssel
dazu sind,
die energetische Wahrheit dahinter zu öffnen.
Diese Wahheiten beinhalten generelle Prinzipien.

Es ist gegeben konkret mit Isis zu arbeiten, in ihrer sehr subtilen und
weichen Form von
spiritueller Energie. Ich gebe Einweihungen in diesen Weg


Zertifiziert und mit Arbeitsmaterial.

Ein Meistergrad in einem anderen Heilsystem ist Vorbedingung.

Die Behandlungen
sind für jeden offen                                                      Heilen   >> klick
Es wird mit Heilenergien über drei verschiedene Ebenen gearbeitet.

Dem Alltagsbewusstsein, dem emotional-(vor oder un)unterbewussten, dem spirituellen Bewusstsein.
Somit  wird auf allen Ebenen nur noch gespeichtert, was für deine Entwicklung  arbeitet.

Isis-Seichim ist ein uralter und ursprünglicher Heilungsweg und schon im
ägyptischen Totenbuch benannt, der in sehr fortgeschrittener Weise mit
mentalen Fähigkeiten arbeitet.

Ich habe mitlerweile eine Form der Weiterentwicklung dieses tiefgreifenden
Heilweges entwickelt: Sie bezieht einige veränderte Symbole in den Einweihungen mit ein und ist nicht
mehr nur ein Setzen einer ohnehin schon tiefen Arbeit.
Da Isis über den Ba und Ka-Körper mit Körper-Seele-Spirit arbeitet,
kann es auf allen Ebenen heilen.

 

Das System ist in 2015 angehoben worden - Lightview - Hüterin der Mysterien