Founder des Systems Mo von Lipinski ©   
Heilsitzungen
Heilen

Implantate und Traumata  
die tiefe Blockaden löst und uns frei für die Gegenwart und zu freudvollem Erleben führt.                                            
Diese Klärungen arbeiten mit Strukturen, die wir aus alten (und ebenfalls jetzigen)
Existenzen mit in unser heutiges Leben gebracht haben.
In der Regel sind diese alten Bänder noch aktiv, weil wir diese Konflikte nicht bewusst erkennen können.

Karma Solving arbeitet mit dem
1. bewussten Ansehen
2. Auflösung
3. Befriedung und hineingeben von Licht

Das hat zur Folge, dass  Verstrickungen,Traumata und Blockierungen gelöst und Frieden eintreten kann.
Das Setzen von lichtvollen Strukturen in das zelluläre Bewusstsein

Besetzungen
sind Fremdenergien und Teil dieser Arbeit. Auflösen von Seelenanteilen, die nicht zu uns gehören und die uns unser Leben schwer machen können.
Es sind keine Spiritretrivals, bei denen eigene Anteile, die wir verloren haben, integriert werden.

Implantate
sind Bewusstseinscodierungen, die irgendwann gesetzt worden sind. Sie zu decodieren bedeutet, sich wieder seinem vollen Potenzial zuzuwenden.
Es sind kristalline Strukturen, die uns behindern unsere Fähigkeiten zu entwickeln. Durch entfernen der Inhalte wird die dahinterliegenden Stärken
 aktiviert, die wieder aus sich selbst heraus arbeiten können.